Ternberg Open 2015 – Offizielle Ergebnisse online!

Endergebnis Ternberg Open 2015

Ternberg Overall

Ternberg Sportklasse

Ternberg OÖ Landesmeisterschaft

Ternberg Newcomer

Ternberg-T1

Logo_Ternberg-Open
– – – – – – – – – – TB OPEN – Newsroom – – – – – – – – – –

Die unterschiedlichen Ansichten der Wetterfrösche lichten sich. Wir hoffen das sich die angesagte Kaltfront früh verabschiedet und sich für morgen Nachmittag Flugwetter einstellt. Laut Vorhersagen für unser schönes Alpenvorland schaut es zumindest danach aus. Vorausgesetzt der angesagte Nordwind prägt sich nicht zu sehr aus und bleibt eher schwach. Somit werden wir versuchen auch am Samstag einen Task zu fliegen. Für Sonntag schaut es nach heutigem Stand nach guten Flugbedingungen aus, und es steht einem zweiten Durchgang nichts im Wege!

Zeitplan:
Wir starten am Samstag aufgrund der Wetterlage etwas verspätet mit der Anmeldung ab 10:00. Wir ersuchen alle Piloten die teilnehmen möchten sich zwischen 10:00 und 11:30 im Wettbewerbsbüro anzumelden. Anschließend um 11:30 Begrüßung und Briefing.

Testival:
Für alle Freiflieger die uns besuchen stehen UP, Skywalk und Triple Seven mit ihren Testgeräten bereit. Es gibt einen kostenlosen Shuttledienst zwischen Veranstaltungsgelände Landeplatz und Startplatz.
Alle Info´s findest Du unter…
http://www.ternberg-open.at

Quelle: Text und Bilder dankend von der Webseite Ternberg-Open!

 

Ergebnisse Newcomer – Trainingslager Task 1

Vom 14-15 fand am Bischling in Werfenweng (Salzburg) das Newcomer Trainingslager 2015 statt. 63 Newcomer Piloten fanden sich letztendlich am Samstag Morgen im Travel Charme Bergrestort Werfenweng ein, um sich zwei Stunden lang über die Strukturen der Österr. Liga sowie der Newcomer Klasse, aber auch über erste wichtige Tipps der Wettbewerbsfliegerei informieren zu lassen.

Pünktlich um 12:30 Uhr starteten viele motivierte Teilnehmer, um wenig später an der Basis kreisend auf das Startsignal zu warten. Angeführt von den Nationalteampiloten Christoph Eder, Stephan Gruber, Thomas Klinger und Thomas Brandlehner schossen die Schirme um 13:15 in Richtung Eisriesenwelt. Der erste Wendepunkt hatte es schon in sich, da das mächtige Tennengebirgsmassiv mit seinen steil abfallenden Felswänden doch ziemlich respekteinflößend wirkt. Nicht ohne Grund nahmen auch die Top-Piloten entlang der Felswände den Fuß vom Gas, sondern versuchten viel mehr mit gutem Gleiten und wenigen Kreisen diese Passage so schnell wie möglich, aber auch so sicher wie möglich, zu passieren.

Bei Steigwerten von bis zu 6 m/sec waren die restlichen Wendepunkte für viele ein Kinderspiel und die 34 km waren schnell zurückgelegt.

Letztendlich sah man im Ziel einige Piloten, die sich sichtlich über die Zielankunft beim ersten Wettbewerb freuten.

Da doch einige Piloten gleich nach der Landung nach Hause fuhren, fehlen diese noch in der Ergebnisliste. Bevor wir diese aber aktualisieren, möchten wir Euch nochmals nach Euren Schirmen fragen. Da wir keine offizielle Anmeldung hatten, fehlen uns diese Daten. Bitte schreibt uns kurz, wer welchen Schirm flog und – falls Ihr über das Jahr hinweg in der NC-Klasse mitfliegen wollt – ob Ihr diesen Schirm auch für die restliche Saison fliegen werdet.
e-mail an: info@paragleiter.org 

Vorläufiges Endergebnis:

Task 1 – Newcomer Task 1 – Overall (alle Teilnehmer inkl. Liga, damit man einen Vergleich hat)

Fotos:
Facebook Album von Kurosch Borhanian
Facebook Album von Lex Robe
Facebook Album von Andreas Reisinger

Sollte jemand zu seinem Vario ein Fluginstrument suchen, welches alle Anforderungen an XC und Wettbewerbsfliegerei erfüllt, hätte ich (Stefan) hier ein Gerät günstig abzugeben: Link

Newcomer Trainingslager findet wie geplant statt!!!

Update: Freitag, 13. März 09:00 Uhr: Das Newcomer Trainingslager findet wie geplant statt. Treffpunkt morgen Samstag, 14. März um 8:45 Uhr im Travel Charme Bergresort in Werfenweng. Die Wettervorhersage stimmt uns positiv. Mit etwas Glück fliegen wir Samstag und Sonntag.

Bitte lest Euch nochmals das Programm genau durch, damit auch nichts vergessen wird.

– Wegpunkte auf GPS gespeichert (falls möglich)
– GPS Datenkabel mit im Gepäck
– 2m Funkgerät (falls vorhanden)
– wo parken beim Travel Charme Bergresort
– …

Noch eine Bitte: Zur Erleichterung der Anmeldung bitte um Update der CIVL-ID-Daten. Wer sich nicht in der Datenbank findet, aber eine Sportlizenz hat, kann sich auch neu registrieren: http://civlrankings.fai.org/?a=305