News – Flugverbot im Nationalpark Hohe Tauern

Unbenannt

Information bzgl. Flugverbot im Nationalpark Hohe Tauern:
Eben mit der Fr. LH-Stv. Dr. Rössler und div. Vertretern des Nationalparks und der div. Flugsportarten eine Vereinbarung erzielt:
– Start und Landeverbot in Kern- u. Aussenzone des Nationalparks (ist lt. lokalen Piloten akzeptabel)
– fliegen generell erlaubt (Schutzflächen ausgenommen)

Abstand EMPFEHLUNG: 150m

Wichtig: Der Naturpark wird künftig jährlich bekannt geben, in welchen Tälern der Steinadler/Bartgeier nistet. Diese sollten gemieden werden. Informationen werden auf unseren div. Webseiten kommuniziert.

Lg Stefan B.

Foto von Lex Robe

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.