Nachbericht Staatsmeisterschaft Kössen

Vom 6. bis 9. Juni waren die österr. und die deutsche Liga zu Gast in Kössen (T), um gemeinsam die Kaiserwinkl Open zu bestreiten. Der Bewerb war zugleich auch die Staatsmeisterschaft. Natürlich war auch die Newcomer Klasse mit dabei und auch zahlreiche namhafte Piloten, bspw. aus Italien, standen auf der Starterliste.

Das Wetter war absolut perfekt, 4 geniale Tasks konnten geflogen werden.

Tag 1 brachte ein FAI Dreieck über 149 km, welches aber aufgrund von Abschattungen gegen Ende ziemlich schwierig wurde. Nur 13 Piloten erreichten das Ziel, viele Standen ca. 15 km davor und hatten gegen den starken Talwind keine Chance. Tagessieg: Simon Arnold

Tag 2 war wohl der thermisch beste Tag. Steigwerte von über 10m/sec machten die Aufgaben von 116 km für viele Piloten zum Kinderspiel. Erneut gewann ein Enzo 1, dieses mal Richard Trümmel.

Am 3. Tag stand die längste Aufgabe am Programm. Erneut ein FAI Dreieck, dieses mal mit 155 km. Letztendlich erreichten 32 Piloten das Ziel, einen Stat-Ziel Siel holte sich der Italiener Aaron Durogati.

Zum Abschluss entschied sich der Veranstalter für einen schnellen Task, auch damit die Siegerehrung zeitig über die Bühne gehen konnte. Erneut war Aaron Durogati auf der 82 km Strecke der Schnellste.

Der Veranstalter hat enormen Einsatz gezeigt und letztendlich alles richtig gemacht. Eine sehr gut besuchte Siegerehrung mit sensationellen Sachpreisen rundeten den gelungenen Wettbewerb ab.

Gewinner Overallwertung (und zugleich Staatsmeisterschaft):

  1. Alexander Schalber – AUT – Ozone Enzo 2   STAATSMEISTER !!!
  2. Christoph Eder – AUT – Ozone Enzo 2    2. Platz STAATSMEISTERSCHAFT
  3. Armin Eder – AUT – Ozone Enzo 2   3. Platz STAATSMEISTERSCHAFT

Gewinner Damenwertung:

  1. Yvonne Dathe – GER – Ozone M6
  2. Silvia Buzzi ferraris – ITA – Gin Boomerang 9
  3. Renata Kuhnova – CZ – Cin Carrera

Gewinner Sportklasse:

  1. Stefan Brandlehner – AUT – Ozone M6   Österr. Meister Sportklasse
  2. Philipp Haag – GER – Ozone LM5
  3. Alexander Robe – AUT – Niviuk Peak 3

Gewinner Newcomer Klasse:

  1. Werner Wenger – AUT – Gin Boomerang GTO
  2. Roland Lämmerer – AUT – Sywalk Poison 3
  3. Michael Lechner – AUT – Advance Omega 8

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *