Dolomiten weiter von Sperrung bedroht

An alle HG-/PG-Piloten!

Die Dolomiten-Fluggebiete um Sella und Langkofel stehen wieder vor dem herbstlichen Ansturm der Gleitschirmflieger. Rodolfo Saccani, vom italienischen Verband FIVL, teilt mit, dass die Fluggebiete nach wie vor von Sperrung durch die Behörden bedroht sind. Hintergrund ist die hohe Anzahl von Unfällen und die Behinderung von Rettungshubschraubern bei Hilfsmaßnahmen für Bergsteiger und Flugsportler. FIVL hat eine mehrsprachige Broschüre herausgegeben, die über die wichtigsten Sicherheitsregeln informiert. Bitte auch in den Vereinen informieren.

Hier die mehrsprachige Broschüre.

.

.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.