Besuch bei der Paraclinc am 30.11.2013

2-Jahres Check´s und eine Faltenfrei-Retter-Kur” ein Besuch bei der Paraclinic am 30.11.2013

Da der Besuch bei der Paraclinic ein absolut gelungener Tag war, möchte ich doch ein paar Zeilen darüber schreiben.

IMG_9220IMG_9218IMG_9255

Am Ende der Bewerbssaison, kam bei einem Gespräch in lockerer Runde die Idee auf, wir könnten doch unser Wissen erweitern und so kam es dann. Als Zeitpunkt würde sehr schnell die Revisionszeit November angepeilt.

Nach langen und zähen Verhandlungen bekamen wir endlich unsere Besuchserlaubnis für die Innsbrucker Paraclinic. Als Programm schlug Hr. Dr. Edlinger vor, einen gröberen Eingriff in Form eines
2-Jahres Check´s und eine Faltenfrei-Retter-Kur für unsere Rettungsgeräte.

Am Samstag um 10 Uhr war Einlass in den riesigen sehr modernen Operationsaal. Die junge talentierte Ärztin Michaela war selbstverständlich auch anwesend und wir stellten fest, dass ihr Fachwissen in der kurzen Zeit seit der Sie in Innsbruck tätig ist, immens gewachsen ist. Nebenbei sei erwähnt, dass Sie größere Eingriffe schon selbständig durchführt und auch das Nahtbild der Wunden Top aussieht.

Gleich am Anfang kam der Patient, ein Airdesign Pure zum 2 Jahres Check in den OP und wir durften zusehen. Es sind etliche Arbeitsschritte die bei einem Routineeingriff  wie diesem vor kommen und wir durften teilweise auch assistieren.  
Ganz schön beeindruckend wenn man bedenkt, dass jede einzelne Leine zuvor mit 25kg gereckt und anschließend vermessen wird.
Bei einer Leine diagnostizierte unser Primar dann eine Schwächung. Vorsorglich wurde diese Leine ausgetauscht. Michaela erstellte anhand der geschwächten Leine ein neues Implantat. Es war schon sehr beeindruckend zu sehen, wie viele verschiedene Leinen und auch andere Werkstoffe dem Team zur Verfügung stehen.
Die alte Leine wurde dann einer Zerreißprobe unterzogen. Dieses Bauteile hielt dann immer noch bis zu 149 kg aus.
Beim Trimmtuning nahmen es die beiden Fachärzte dann sehr genau und optimierten den Patienten bis ins kleinste Detail. Hier waren wir auch sehr beeindruckt über die vielseiteigen Eingriffsmöglichkeiten.
Fazit: Herr Airdesign Pure überstand diesen Eingriff sehr gut und kann nun wieder weitere 2 Jahre sorgenfrei durch die Lüfte schweben.
Nun stand die Faltenfrei-Retter-Kur auf dem Programm. Der Andrang war groß und wir konnten mithelfen unsere Rund- und Kreuzfalten wieder in Form zu bringen. Leider wurde der Hr. Doktor nicht zu 100% gefordert, da wir keine steuerbaren Falten hatten.

Sehr geschwächt von den beiden Eingriffen und des uns ungewohnten Klimas eines Operationssaales schlug das Team eine italienische Pause in Form einer Pizza vor und als Ersatzflüssigkeiten wurde Hopfenblütentee, Kaffee und diverse Säfte verabreicht
Anschließend wurde weiteres technisches Gerät vorgestellt. Ein Notebook in Verbindung mit einem Beamer. Michaela hielt dann einen sehr anregenden Vortrag über Rettungsgeräte und erklärte auch diverse Verfahren wie LTF und EN Prüfungskriterieren sehr detailliert und transparent. Viele von uns wurden hier nachdenklich.

Besonders hervorzuheben war der Gastbesuch von einem sehr anerkannten Dozenten, Rudi Niedermühlbichler der uns mit seinem fundiertem Fachwissen Rede und Antwort stand.

Ebenso besonders hervorzuheben ist, dass bei jedem von uns die
Faltenfrei-Retter-Kur in Form eines Sponsoring der Paraclinic durchgeführt wurde. Als Assistentin stand auch Fr. Edlinger tatkräftig und fachkundig bei Seite.

Ich bedanke mich im Namen aller Besucher für diesen super tollen Tag

Ein paar Feedback´s!

Helmut Zeferer Danke an die Paraclinik war ein klasse Tag !! Und schön euch wieder zu sehen !!!

Heli Fly War eine super Veranstaltung, danke an Richi und Michi

Philipp Schiefer Ich kann mich Christoph nur anschließen! War heut ein toller Tag in der paraclinic Vielen Dank!

Pop Gitti Jo i woa ebenfalls begeistert;woa wirklich sehr toll; danke richi u michi

Christoph Eglseder Heute einen Super Tag beiparaclinic.at verbracht! Vielen DankRichard Edlinger undBrandstätter Michaela! Toll zu sehen wie professionell Ihr arbeitet!