2nd Freedom Open in Slowenien – Task 1

Gestern startete die internationale Wetkampfsaison mit dem ersten Task bei den 2nd Freedom Open in Slowenien. Unter dem top besetzte Feld aus 82 Piloten sind auch Somi (Michael Sommerauer) und Eli (Elisabeth Egger) mit dabei.
Bei unsicherer Wetterprognose wurde ein 67km Task ausgeschrieben und schon vor dem Start war klar, die schnell größer werdenden Wolken könnten zum Problem werden. Wer am Start ein wenig trödelte wurde mit zähen Bedingungen bestraft, und so war es von Vorteil, möglichst früh in die Luft zu gehen. Vom Kobala in Tolmin ging es dem Tal entlang Richtung Kobarid. Gleich am ersten sonnenbeschienenen Hang ging es kräftig nach oben, nur zwei Kilometer später im (teils kräftigen) Regen aber auch schnell wieder nach unten (Scheibenwischer am Visir wären sicher nicht ganz verkehrt gewesen). Bereits da wurden die ersten Stimmen laut, den Task zu stoppen aber es ging doch noch ein Stückchen weiter. Nach der Regenwende ging es zurück ins Lee am Kobala – wer nicht genug Höhe im Vorfeld machte durfte sich dort mal kräftig durchbeuteln lassen. Die höhere Linie funktionierte deutlich besser und so konnte der Führungspulk auch recht schnell zurück nach Westen fliegen. Im Gas an der Ridge entlang – soaren, Thermik, umdrehen und wieder zurück ins Lee. Spätestens dann konnte man bei vielen Piloten spannende Schirmformen bewundern und in Kombination mit dem nächsten Regenschauer brachte es dann tatsächlich den Task zu einem Ende.
Mit knapp über 33km konnte sich der Tasksieger Jose Rebelo wunderbare 171 Punkte sichern, Somi verdiente sich 162 und Eli 113. Die Wettervorhersage für die kommenden Tage ist weiterhin durchwachsen also mal sehen, was die nächsten Tasks so zu bieten haben.

(Text: Eli / Fotos: Emi/Somi)

 

Tagged , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.